Home2021-03-10T15:31:38+00:00

arbeitsrechtsportal der

arbeitsrechtsportal der
Fachanwalt für Steuerrecht

Maskenpflicht auf Arbeit — neue Urteile

Mas­ken­pflicht auf Arbeit — neue Urtei­le Das Lan­des­ar­beits­ge­richt Köln hat ein Urteil zum Beschäf­ti­gungs­an­spruch eines Arbeit­neh­mers getrof­fen, der ein Mas­ken Attest vor­ge­legt hat. Danach kön­ne der Arbeit­ge­ber die Beschäf­ti­gung des Arbeit­neh­mers ver­wei­gern, wenn nach der […]

arbeitsrechtsberater.de

Aktu­el­les und Wis­sens­wer­tes aus dem Arbeitsrecht

Aktuelles

Maskenpflicht auf Arbeit — neue Urteile

Mas­ken­pflicht auf Arbeit — neue Urtei­le Das Lan­des­ar­beits­ge­richt Köln hat ein Urteil zum Beschäf­ti­gungs­an­spruch eines Arbeit­neh­mers getrof­fen, der ein Masken […]

Schadensersatz wegen Datenschutzverletzung

Scha­dens­er­satz wegen Daten­schutz­ver­let­zung: Arbeits­ge­richt erkennt erkennt erneut einem Arbeit­neh­mer einen Scha­dens­er­satz­an­spruch wegen Ver­let­zung des Daten­schut­zes zu. Das Arbeits­ge­richt Dres­den hat […]

Kurz­ar­beit setzt immer ent­we­der eine bereits bestehen­de arbeits- oder tarif­ver­trag­li­che Rege­lung vor­aus oder eine Ver­ein­ba­rung mit dem Betriebs­rat. Arbeit­ge­ber und Arbeit­neh­mer kön­nen sich aber auch jetzt noch arbeits­ver­trag­lich auf die Ein­füh­rung von Kurz­ar­beit eini­gen. Der Betriebs­rat ist, soweit vor­han­den, zu beteiligen.

Zunächst soll­ten Sie unbe­dingt das Datum ver­mer­ken an wel­chem Sie die Kün­di­gung erhal­ten haben. Sie haben nun gege­be­nen­falls drei Wochen Zeit eine Kün­di­gungs­schutz­kla­ge zu erhe­ben. Wir emp­feh­len Ihnen, anwalt­li­chen Rat ein­zu­ho­len. Wei­te­re all­ge­mei­ne Ant­wor­ten und Infor­ma­tio­nen zu die­sem The­ma fin­den Sie hier.

Arbeitsrechtsberater.de ist ein kos­ten­lo­ses Arbeits­recht­s­por­tal der Ent­ner Rechts­an­walts­ge­sell­schaft mbH. Wir sind lei­den­schaft­lich im Arbeits- Steu­er- und Gesell­schafts­recht tätig. Im Bereich des Arbeits­recht wären nach unse­rer Erfah­rung vie­le Rechts­strei­tig­kei­ten durch eine bes­se­re Infor­ma­ti­on ver­meid­bar gewe­sen. Hier setzt unser Por­tal an.

wei­te­re häu­fi­ge Fragen

Außerordentliche Kündigung und Videoüberwachung

Außer­or­dent­li­che Kün­di­gung und Video­über­wa­chung sowie der klei­ne Jäger­meis­ter, so könn­te der Fall auch lau­ten.  Der Arbeit­ge­ber hat das Arbeits­ver­hält­nis gekündigt, […]

AIR-Berlin Kündigungen des Kabinen-Personals unwirksam

AIR-Ber­lin Kün­di­gun­gen des Kabi­nen-Per­so­nals unwirk­sam: Das Bun­des­ar­beits­ge­richt hat am 14.05.2020  die Kün­di­gun­gen des Kabi­nen-Per­so­nals der AIR Ber­lin für unwirk­sam erklärt. […]

Massenentlassung und Schwerbehindertenvertretung

Mas­sen­ent­las­sung und Schwer­be­hin­der­ten­ver­tre­tung Mas­sen­ent­las­sung und Schwer­be­hin­der­ten­ver­tre­tung: Die Anfor­de­run­gen an die Mass­en­t­las­sungs­an­zei­ge nach § 17 Kün­di­gungs­schutz­ge­setz stei­gen. Das Lan­des­ar­beits­ge­richt Ber­lin-Bran­den­burg hat […]

Freistellung des Betriebsrates

Frei­stel­lung des Betriebs­ra­tes Das Bun­des­ar­beits­ge­richt hat bereits in 1990 zur Frei­stel­lung des Betriebs­ra­tes ent­schie­den. Der Arbeit­ge­ber darf sich nicht darauf […]

Arbeit von Morgen Gesetz

Arbeit von Mor­gen Gesetz Bun­des­tag und Bun­des­rat beschlie­ßen das Gesetz zur “För­de­rung der beruf­li­chen Wei­ter­bil­dung im Struk­tur­wan­del und Wei­ter­ent­wick­lung der […]

Vergütung von Fahrzeiten

Ver­gü­tung von Fahr­zei­ten Das Bun­des­ar­beits­ge­richt setzt sei­ne Recht­spre­chung zur Ver­gü­tung von Fahr­zei­ten zum Arbeits­ort fort. Der Klä­ger ist Außen­dienst­mit­ar­bei­ter. Wenn […]

Fachanwalt für Steuerrecht

Beschäftigung naher Angehöriger — Ehegattenarbeitsverhältnis

Beschäf­ti­gung naher Ange­hö­ri­ger — Ehe­gat­ten­ar­beits­ver­hält­nis: neue Recht­spre­chung des Bun­des­fi­nanz­hofs zur Beschäf­ti­gung naher Ange­hö­ri­ger. Bei der Beschäf­ti­gung naher Ange­hö­ri­ger geht die […]

Sozialversicherungspflicht für Minderheitsgesellschafter-Geschäftsführer

Sozi­al­ver­si­che­rungs­pflicht für Min­der­heits­ge­sell­schaf­ter-Geschäfts­füh­rer: Das Bun­des­so­zi­al­ge­richt hat sei­ne Ände­rung der Recht­spre­chung bestä­tigt, wonach Min­der­heits­ge­sell­schaf­ter-Geschäfts­füh­rer grund­sätz­lich abhän­gig beschäf­tigt sind. Ihr Arbeits­ent­gelt unterliegt […]

Coronavirus und Quarantäne

Coro­na­vi­rus und Qua­ran­tä­ne Täg­lich wird in den Medi­en über das Coro­na­vi­rus und deren wei­te­re Ver­brei­tung berich­tet. Bei einem Ver­dacht der […]

Beschäftigung naher Angehöriger — Ehegattenarbeitsverhältnis

Beschäf­ti­gung naher Ange­hö­ri­ger — Ehe­gat­ten­ar­beits­ver­hält­nis: neue Recht­spre­chung des Bun­des­fi­nanz­hofs zur Beschäf­ti­gung naher Ange­hö­ri­ger. Bei der Beschäf­ti­gung naher Ange­hö­ri­ger geht die […]

Lohnfortzahlung für Eltern verlängert

Der Bun­des­tag hat am 28.05.2020 beschlos­sen, die Lohn­fort­zah­lung für Eltern zu ver­län­gern. Der Bun­des­rat hat dem Gesetz bereits zuge­stimmt. Eltern […]

Sozialversicherungspflicht für Minderheitsgesellschafter-Geschäftsführer

Sozi­al­ver­si­che­rungs­pflicht für Min­der­heits­ge­sell­schaf­ter-Geschäfts­füh­rer: Das Bun­des­so­zi­al­ge­richt hat sei­ne Ände­rung der Recht­spre­chung bestä­tigt, wonach Min­der­heits­ge­sell­schaf­ter-Geschäfts­füh­rer grund­sätz­lich abhän­gig beschäf­tigt sind. Ihr Arbeits­ent­gelt unterliegt […]

Nach oben